Ulrich Bucher

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ulrich Bucher

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln und dem Abschluss des Referendariats im Oberlandesgerichtsbezirks Köln ließ Rechtsanwalt Bucher sich 1985 als Rechtsanwalt in Köln nieder. 1986 gründete er eine Rechtsanwaltssozietät mit weiteren Partnern. Seit 1999 führt die Rechtsanwaltssozietät den Namen Bucher und Externbrink. In der Kanzlei werden überwiegend Rechtsangelegenheiten aus dem Zivilrecht bearbeitet.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit bildeten seit 1985 das Arbeitsrecht sowie das Immobiliarzwangsvollstreckungsrecht. Daneben gehören auch Fälle aus dem Gesellschaftsrecht, gewerblichen Mietrecht sowie Mietrecht im Wohnungsbereich zu den Betätigungsfeldern. Seit 1997 ist Herr Rechtsanwalt Bucher Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Zufriedenheit der Mandanten und wirtschaftlich praktikable Lösungen sind primäre Ziele, die er mit seiner Rechtsanwaltstätigkeit verfolgt. Voraussetzung dafür ist eine solide Basis und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Mandant und Anwalt. Bei überregionalen Streitigkeiten müssen in dieses Vertrauensverhältnis auch Dritte als Berater und Rechtsberater hinzugezogen werden, was eine Vernetzung der unterschiedlichen Beraterteams erforderlich macht. So gehörte er 1997 zu den Mitbegründern eines bundesweit tätigen Rechtsanwaltsnetzwerks Advogate e.V., dessen Vorstandsmitglied er seit 2001 ist. Im Rahmen seiner Vorstandstätigkeit förderte er die Vereinbarung von Kooperationsverträgen verschiedener europäischer Anwaltsnetzwerke AvoLink, Francavoka und AdvocatenNet mit dem deutschen Anwaltsnetzwerk Advogate e.V.

Rechtsanwalt Ulrich Bucher unterhält folgende Mitgliedschaften:


bucher@bucher-externbrink.de

Download der digitalen Visitenkarte